Download the BERGHAUS Welt 1864 Beitrag Hasenzagel document

Zusätzliche Information

Titel:
Die Verdichtung und Beschleunigung der Welt - eine Karte der beginnenden Globalisierung

Autorin:
Heidi Hasenzagel

Erläuterung:
Seminararbeit im Rahmen des Projektkurses (Marianne Klemun, Christine Ottner-Diesenberger, 2015W): Neuzeit / Österreichische Geschichte / Wissenschaftsgeschichte / Globalgeschichte - Kolonialismus- und Objektgeschichten.

Resumee

Auch wenn die Weltkarte von Hermann Berghaus nicht in den populären historischen Kompendien "Die Geschichte der Welt in 12 Karten" von Jerry Brotton und "Hundert Karten, die die Welt veränderten" von Jeremy Harwood enthalten ist, so hat sie doch subtil eine sehr weitreichende Wirkung entfaltet: diese Karte war ein internationaler Bestseller Ende des 19. Jahrhunderts. Sie zierte damals die Wände zahlreicher Handelskontore, höherer Schulen und von Büros, die internationale Geschäfte tätigten oder sich einen internationalen Anstrich geben wollten. Die Weltkarte von Hermann Berghaus wurde also benützt: einerseits zum schnellen Überblick über Entfernungen und Verkehrsverbindungen und andererseits als repräsentatives Zeichen einer modernen Weltläufigkeit, die nicht mehr durch überladenen Dekor, sondern durch Verweise auf die physische Bewältigbarkeit dieser nun wirklich als kugelförmig erfahrenen und erfahrbaren Welt mittels Referenz an die Routen berühmten Entdecker und fast schon fahrplanartiger Auflistung bestehender öffentlicher Verkehrsnetze charakterisiert war. Zahlreiche Auflagen und weltweite Verkäufe belegen, dass diese Karte einen Nerv der Zeit getroffen hat. In handwerklich äusserst präziser Ausgestaltung kombiniert sie zwei Ideale, nämlich moderne Schlichtheit und detailreiche Informationsdichte.

Publication Datum
Lizenz
Creative Commons Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)
Kategorie
Dokument
Dokument
Eigentümer
Sprache
German

Kommentare (0)

Melden Sie sich an um einen Kommentar hinzuzufügen

durchschnittliche Bewertung

(0)
    • Ressource welche dieses Dokument verwendet

    • Über

      Owner, Point of Contact, Metadaten Urheber

      SammlungWoldan

      SammlungWoldan
      Österreichische Akademie der Wissenschaften